Garten & Garage

Von | 2. Juli 2015

Wie sicherlich jeder Bauherr schauen wir in (un-)regelmäßigen Abständen auf der Baustelle vorbei. Leider immer erst so spät, so dass schon alle Bauarbeiter im verdienten Feierabend sind und das Haus verschlossen ist.

In der jetzigen Bauphase sind die Veränderungen natürlich nicht mehr so groß, dennoch freute ich mich, dass der Boden in der Garage nun auch fertig gegossen ist. Damit dürften die Arbeiten an der Garage wahrscheinlich abgeschlossen sein.

20150701-MZ-Paeschke-Solperts-Garten-03

Auf unserem Seitengrundstück wurde teilweise schon reichlich Muttererde verteilt und ich war über die Größe (Breite) schon positiv überrascht. Wir gehen allerdings davon aus, dass dies nicht die endgültige Größe ist und etwas kleiner ausfällt.

20150701-MZ-Paeschke-Solperts-Garten-02

Erfreulich ist auch, dass unser Lichtschacht vor dem Haus demnächst ausgetauscht wird. Dieser wurde nämlich beschädigt. Vielen Dank an den Hinweis von unserem zukünftigen Nachbar aus Haus 24 🙂

20150701-MZ-Paeschke-Solperts-Garten-01

Als Nächstes stehen im Außenbereich die Pflasterarbeiten an der Auffahrt und vor dem Haus an. Wir haben uns für eine vollflächige Bepflasterung entschieden, warten aber noch auf ein Angebot und eine Rückmeldung von der Bauleitung, ob auch andere Steine verlegt werden dürfen.

Gespannt bin ich auch, aus welchem Grund an den beiden Haushälften jeweils ein Klinkerstein noch nicht gesetzt ist. An den anderen Häusern ist dies nicht der Fall. Oder wurde das einfach nur vergessen?

20150701-MZ-Paeschke-Solperts-Garten-04

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.