Monthly Archives: Juli 2015

Endspurt

Von | 17. Juli 2015

In der letzten Woche ist unheimlich viel passiert und man merkt, dass die Schlussetappe eingeleitet wird. Das merkt man auch daran, dass bereits ein Haus in der Straße diese Woche bezogen wird.

Angefangen mit dem Legen der Bodenfliesen: Am Freitag haben wir noch vor Ort mit den Fliesenlegern die Verlegerichtung abgesprochen, am Montag waren schon alle Fliesen auf allen 4 Etagen verlegt. Mittlerweile auch verfugt, allerdings liegt auf den meisten Fliesen mittlerweile schon Malervlies.

20150717-MZ-Paeschke-Solperts-Garten-03

20150717-MZ-Paeschke-Solperts-Garten-04

20150717-MZ-Paeschke-Solperts-Garten-05

Unter der Woche wurde fleißig weiter gepflastert. Die Arbeiten an der Straße verschieben sich wohl in die nächste oder übernächste Woche. Somit sind Einfahrt und die Fläche vor dem Haus bereits (fast) fertig gepflastert.

20150717-MZ-Paeschke-Solperts-Garten-01

20150717-MZ-Paeschke-Solperts-Garten-02

Wie bereits angesprochen, wurde bereits großflächig Malervlies ausgelegt, damit die Malerarbeiten zeitnah beginnen können. Die Treppe wurde bereits grundiert und hat einen ersten (von mehreren) Farbanstrichen bekommen. Nun haben wir uns kurzfristig anderweitig entschieden und möchten die Treppe doch gerne in anthrazit, statt in weißer Farbe. Allerdings wurden die Arbeiten bei weitem noch nicht abgeschlossen, daher riet mir der stv. Bauleiter mich vor Ort mit den Malerarbeitern zu treffen, da der Malermeister im Urlaub ist. Ich bin gespannt wie die Sache weitergeht…

Pflasterarbeiten und Diverses

Von | 10. Juli 2015

20150709-MZ-Paeschke-Solperts-Garten-05Die Außenbereiche nehmen immer mehr Konturen an. Nachdem die Abgrenzungssteine für die Auffahrt letzte Woche bereits gesetzt wurden, ist nun an allen Häusern die „Vorgartenlinie“ zu erkennen.

Bei den Nachbarhäusern 1-4 wurde der Zugangsweg fast fertiggestellt. Die verwendeten Steine werden auch für die Auffahrten und (wenn gewünscht) für die Vorgärten genutzt. Da wir ursprünglich dachten, dass Verbundpflaster verlegt wird, welches dem Design der Supra-Steine ähnelt, wollten wir gerne andere Steine verlegt haben. Das hat sich mittlerweile aber erledigt, da wir mit diesen verlegten Steinen durchaus zufrieden sind! Allerdings wird der Garten- und Landschaftsbauer demnächst erstmal pausieren, weil die Straßenarbeiten am Scheunenweg nun beginnen werden, wie mir der stv. Bauleiter mitteilte.

20150709-MZ-Paeschke-Solperts-Garten-01

20150709-MZ-Paeschke-Solperts-Garten-03

20150709-MZ-Paeschke-Solperts-Garten-04

Was gibt es sonst Neues?

Der Lichtschacht vor dem Haus wurde wie bereits angekündigt ausgetauscht. Perfekt!

20150709-MZ-Paeschke-Solperts-Garten-02

Die Haustüren sind da und wurden eingebaut. Noch nicht bei allen Häusern komplett, da bei einigen Türen noch die Griffstangen fehlen. Wir haben uns für eine Tür ohne Klarglas-Elemente aus Sichtschutzgründen entschieden. Weiß jemand, warum bei einigen Häusern die Klingel abgeklebt ist?

20150709-MZ-Paeschke-Solperts-Garten-06

Ansonsten ist uns noch folgendes „unangenehm“ aufgefallen: Von der neu eröffneten L’Osteria in Langenfeld-Berghausen schräg gegenüber wehte ein intensiver Duft von frischen Pizza-Spezialitäten herüber. So lecker! Das ist ja schon fast eine Zumutung 😉

Garten & Garage

Von | 2. Juli 2015

Wie sicherlich jeder Bauherr schauen wir in (un-)regelmäßigen Abständen auf der Baustelle vorbei. Leider immer erst so spät, so dass schon alle Bauarbeiter im verdienten Feierabend sind und das Haus verschlossen ist.

In der jetzigen Bauphase sind die Veränderungen natürlich nicht mehr so groß, dennoch freute ich mich, dass der Boden in der Garage nun auch fertig gegossen ist. Damit dürften die Arbeiten an der Garage wahrscheinlich abgeschlossen sein.

20150701-MZ-Paeschke-Solperts-Garten-03

Auf unserem Seitengrundstück wurde teilweise schon reichlich Muttererde verteilt und ich war über die Größe (Breite) schon positiv überrascht. Wir gehen allerdings davon aus, dass dies nicht die endgültige Größe ist und etwas kleiner ausfällt.

20150701-MZ-Paeschke-Solperts-Garten-02

Erfreulich ist auch, dass unser Lichtschacht vor dem Haus demnächst ausgetauscht wird. Dieser wurde nämlich beschädigt. Vielen Dank an den Hinweis von unserem zukünftigen Nachbar aus Haus 24 🙂

20150701-MZ-Paeschke-Solperts-Garten-01

Als Nächstes stehen im Außenbereich die Pflasterarbeiten an der Auffahrt und vor dem Haus an. Wir haben uns für eine vollflächige Bepflasterung entschieden, warten aber noch auf ein Angebot und eine Rückmeldung von der Bauleitung, ob auch andere Steine verlegt werden dürfen.

Gespannt bin ich auch, aus welchem Grund an den beiden Haushälften jeweils ein Klinkerstein noch nicht gesetzt ist. An den anderen Häusern ist dies nicht der Fall. Oder wurde das einfach nur vergessen?

20150701-MZ-Paeschke-Solperts-Garten-04