Austausch der Treppenstufe

Von | 6. Oktober 2015

Bereits bei der Übergabe, aber erst Recht nach dem Einzug ist uns aufgefallen, dass an der ersten Treppenstufe in der Diele die Öffnung zum Keller etwas zu groß ist. Die Treppenstufen haben alle das gleiche Seitenmaß, aber an dieser Stelle wäre eine längere Stufe nicht verkehrt gewesen. Gerade mit kleinen Kindern im Haus ist diese Gefahr nicht zu unterschätzen.

Wir haben bei der zuständigen Firma für die Treppe nachgefragt, ob man da was machen kann und wie sich herausgestellt hat, sind wir scheinbar nicht die Einzigen mit diesem Problem. Mittlerweile war auch jemand da und hat sich den Sachverhalt angeschaut.

Das Ergebnis: Wir bekommen eine neue, längere Treppenstufe.

Die verantwortliche Firma hat den Fehler eingeräumt und tauscht bei Bedarf die betroffene Treppenstufe bei allen Häusern, die dies wünschen aus. Es wurde ausdrücklich darauf hingewiesen, dass diese Information an alle Nachbarn weitergegeben werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.